Wer kennt das nicht: Man hat noch ein paar überreife Bananen zuhause und weiß nicht so recht, was man damit anstellen soll. Heiß ist es auch noch dazu und den Backofen möchte man auch nicht wirklich starten, um daraus einen Kuchen zu backen (was sich aber übrigens hervorragend mit reifen Bananen backen lässt). Die Lösung lautet: Bananen einfrieren und ein leckeres Eis daraus zaubern! Gerade für Kinder ist das eine tolle Alternative zu gezuckertem, gekauftem Eis.
Mit dem Thermomix lässt sich im Handumdrehen so ein einfaches und köstliches Eis machen. Und ihr braucht eigentlich nur 1-3 Zutaten, je nachdem, womit ihr es machen möchtet. Ich habe mich diesmal für etwas Kokosmilch und unsere neue Gewürzmischung cinnamon kiss entschieden. Aber im Grunde könnt ihr auch einfach nur gefrorene Bananen mixen.

Das waren meine Zutaten:
300 g gefrorene Bananen in Stücken (in einen Gefrierbeutel flach hineingeben und über Nacht einfrieren)
100 ml Kokosmilch
1 TL cinnamon kiss

Gefrorene Bananen in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.
Kokosmilch und cinnamon kiss hinzugeben, Schmettering aufsetzen und 20 Sekunden auf Stufe 3 cremig rühren.
Fertig!
Entweder gleich servieren oder vorher für ein paar Minuten wieder in den Gefrierschrank. Ich schneide dann gerne noch ein paar frische Bananenstücke dazu.

Wenn das Eis schnell schmilzt, macht das eigentlich nichts, denn dann könnt ihr es auch als leckeren Shake!

Print Friendly, PDF & Email
Mein Name ist Svetlana Hartig (Lana), ich bin verheiratet und Mama von Elena und Julijan. FreshBaby® war eine Idee, die im Zuge der Beikost mit Elena geboren wurde und die mir jeden Tag aufs Neue eine Freude bereitet. Kochen und Backen ist schon lange mein Hobby. Mit FreshBaby & FreshBaby Family möchte ich mein Wissen und meine Leidenschaft an andere Familien und Institutionen weitergeben und euch und eure Lieben kulinarisch verwöhnen. FreshBaby steht für gesunde und abwechslungsreiche Familienkost und Baby-led Weaning, der selbstbestimmten Beikost für Babys ab 6 Monaten. Unterstützt werde ich dabei von meinem lieben Mann, den beiden Zwergen und vom Thermomix®. Studiert habe ich Politikwissenschaften und Business Management. Derzeit mache ich noch meine Ausbildung zum dipl.Kinderernährungscoach.

Kommentar verfassen