Endlich sind der lang ersehnte Regen und die Abkühlung da! Und endlich kann ich auch wieder den Backofen ohne schlechtes Gewissen einschalten 😉 Ich habe lange nach einem Rezept für zuckerfreie Biskotten/Löffelbiscuit gesucht, aber wirklich fündig wurde ich nicht. Zwar habe ich einige mit Zucker ausprobiert, den Zucker weggelassen, etc. aber so richtig zufrieden war ich mit keinem der Rezepte. Doch jetzt habe ich eines, das ich gerne mit euch teilen möchte!

An der Form muss ich sicherlich noch arbeiten, aber von der Konsistenz finde ich sie schon mal gut und das Wichtigste dabei: Sie sind für die Kleinsten schon super geeignet und ohne Zucker! Probiert es doch mal aus 🙂

Die Zutaten (ergibt 1 Backblech)
4 Eier
80 g Mehl
2 EL sweet vanilla
Abrieb 1 Bio-Zitrone

Die Zubereitung:
1. Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
2. Eiweiß mit 1 EL sweet vanilla steif schlagen.
3. Eigelbe mit 1 EL sweet vanilla und dem Zitronenabrieb verrühren. Dann einen kleinen Teil vom steifgeschlagenen Eiweiß mit den Eigelben cremig verrühren.
4. Das restliche Eiweiß mit einem Kochlöffel unterheben und zum Schluss das Mehl gesiebt vorsichtig und langsam ebenfalls unterheben.
5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse in einen Spritzbeutel mit kleinem Loch füllen und Stangen auf das Backpapier spritzen.
6. Die Biskotten ca. 15 Min backen. Etwas auskühlen und schmecken lassen!

Für uns werde ich bestimmt auch mal welche mit Kokosblütenzucker ausprobieren 🙂

Print Friendly, PDF & Email
Mein Name ist Svetlana Hartig (Lana), ich bin verheiratet und Mama von Elena und Julijan. FreshBaby® war eine Idee, die im Zuge der Beikost mit Elena geboren wurde und die mir jeden Tag aufs Neue eine Freude bereitet. Kochen und Backen ist schon lange mein Hobby. Mit FreshBaby & FreshBaby Family möchte ich mein Wissen und meine Leidenschaft an andere Familien und Institutionen weitergeben und euch und eure Lieben kulinarisch verwöhnen. FreshBaby steht für gesunde und abwechslungsreiche Familienkost und Baby-led Weaning, der selbstbestimmten Beikost für Babys ab 6 Monaten. Unterstützt werde ich dabei von meinem lieben Mann, den beiden Zwergen und vom Thermomix®. Studiert habe ich Politikwissenschaften und Business Management. Derzeit mache ich noch meine Ausbildung zum dipl.Kinderernährungscoach.

Kommentar verfassen