Wenn es mal wieder schnell gehen soll, stehen bei uns Spätzle auf dem Speiseplan. Spätzle aller Art sind bei Kindern immer beliebt – ihr könnt sie mit frischen Kräutern, mit Gewürzen, mit Tomatenmark etc machen. Je nach Lust und Laune und was ihr gerade zuhause habt. Ganz einfach sind sie gemacht, wenn ihr sie in Butter schwenkt, aber natürlich könnt ihr auch Saucen dazu machen, wenn mehr Zeit ist.

Kräuterspätzle

2 Handvoll (oder mehr nach Geschmack) frische Kräuter
25 g Olivenöl
190 g Milch
200 g Mehl
1 Ei
Etwas green magic (optional)
Etwas Salz (optional)
Ca.3 El Butter zum Schwenken

Kräuter mit Öl und Milch pürieren (im Tm 10Sek/Stufe 6).
Milch,Mehl,Ei und Gewürz hinzugeben und zu einem zähflüssigen Teig verrühren (15 Sek/Stufe 4).
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen,Hitze herunterdrehen und den Teig ins Wasser durch eine Spätzlereibe streichen. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen 1-2 min ziehen lassen und dann herausnehmen.

Butter in einer Pfanne zerlassen und etwas braun werden lassen. Spätzle darin schwenken. Nach Belieben mit Parmesan bestreuen. Fertig!

Print Friendly, PDF & Email
Mein Name ist Svetlana Hartig (Lana), ich bin verheiratet und Mama von Elena und Julijan. FreshBaby® war eine Idee, die im Zuge der Beikost mit Elena geboren wurde und die mir jeden Tag aufs Neue eine Freude bereitet. Kochen und Backen ist schon lange mein Hobby. Mit FreshBaby & FreshBaby Family möchte ich mein Wissen und meine Leidenschaft an andere Familien und Institutionen weitergeben und euch und eure Lieben kulinarisch verwöhnen. FreshBaby steht für gesunde und abwechslungsreiche Familienkost und Baby-led Weaning, der selbstbestimmten Beikost für Babys ab 6 Monaten. Unterstützt werde ich dabei von meinem lieben Mann, den beiden Zwergen und vom Thermomix®. Studiert habe ich Politikwissenschaften und Business Management. Derzeit mache ich noch meine Ausbildung zum dipl.Kinderernährungscoach.

Kommentar verfassen