Cashewsahne – eine milchfreie, vegane Alternative zu herkömmlicher Sahne

150 g Cashews
190 g Wasser
40 g neutrales Öl

Cashews in reichlich Wasser ca. 2 Std. einweichen.
Wasser wegschütten. Eingeweichte Cashews, Wasser und Öl in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mixen.

Tipp: Cashew-Sahne kann für Suppen, Saucen oder sogar für Eis verwendet werden. Nicht zu lange in Rezepten kochen, da sie beim Erhitzen relativ schnell andickt. Für eine süße Variante, einfach einige Datteln mit den Cashews einweichen und zusammen pürieren .

Print Friendly, PDF & Email

Mein Name ist Svetlana Hartig (Lana), ich bin verheiratet und Mama von Elena und Julijan. FreshBaby® war eine Idee, die im Zuge der Beikost mit Elena geboren wurde und die mir jeden Tag aufs Neue eine Freude bereitet. Kochen und Backen ist schon lange mein Hobby. Mit FreshBaby & FreshBaby Family möchte ich mein Wissen und meine Leidenschaft an andere Familien und Institutionen weitergeben und euch und eure Lieben kulinarisch verwöhnen.
FreshBaby steht für gesunde und abwechslungsreiche Familienkost und Baby-led Weaning, der selbstbestimmten Beikost für Babys ab 6 Monaten. Unterstützt werde ich dabei von meinem lieben Mann, den beiden Zwergen und vom Thermomix®.
Studiert habe ich Politikwissenschaften und Business Management. Derzeit mache ich noch meine Ausbildung zum dipl.Kinderernährungscoach.

Kommentar verfassen