Kinder,was wollt ihr essen? Spaghetti! Am liebsten ohne nix. Kennt ihr,oder? Ist doch eh so einfach,brauchen wir uns keinen Kopf machen,was wir sonst kochen sollten…

Naja,damit es aber nicht immer nackte Nudeln gibt,will ich euch eines meiner liebsten Rezepte für Tomatensauce nicht vorenthalten. Es ist so beliebig abwandelbar,mal nur als Tomatensauce oder mit geraspeltem Gemüse,mal mit Faschiertem / Hackfleisch,mal mit Linsen,oder Speckwürfeln (für größere Kinder) oder einfach mit ein paar Würstchen.

Das braucht ihr dazu:
1 kl. Zwiebel
1 kl. Knoblauchzehe
1 mittelgroße Fleischtomate
1,5 Tassen passierte Tomaten (ich habe die literweise im Tetrapack)
1/2 Tasse Apfelsaft
1 TL Elena’s Pizza&Pasta Spice
1 TL Tomatenmark
2-3 TL Rainbow Spice
Etwa 2 Schöpfer vom Nudelwasser,worin ihr eure Spaghetti gekocht habt.
Nach Belieben ein paar Würstchen (habe ich übrigens unter 1 Jahr nicht gegeben)

Nudeln nach Packungsanleitung kochen und vor dem Abseihen etwa 2 Schöpfer von dem Nudelwasser aufheben. Das ist für die Sauce super, da darin Stärke enthalten ist und die Sauce damit etwas angedickt wird.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In etwas Olivenöl anbraten.
Tomate schälen,in Würfel schneiden und mitdünsten.
Gewürze und Tomatenmark hinzugeben,kurz mitdünsten und dann mit passierten Tomaten,Apfelsaft und Nudelwasser aufgießen und etwa 20-25 Minuten einkochen (je länger ihr Zeit habt zum Einkochen,desto besser schmeckt es). Ich habe zum Schluss noch ein paar Würstchen hineingeschnitten und weitere ca 10-15 Min mitgekocht.
Nach Belieben für euch oder größere Kinder mit Salz abschmecken (mir schmeckts auch ohne extra Salz,weil ich dann noch etwas geriebenen Käse drüber gebe 😉
Mahlzeit!

Print Friendly, PDF & Email

Mein Name ist Svetlana Hartig (Lana), ich bin verheiratet und Mama von Elena und Julijan. FreshBaby® war eine Idee, die im Zuge der Beikost mit Elena geboren wurde und die mir jeden Tag aufs Neue eine Freude bereitet. Kochen und Backen ist schon lange mein Hobby. Mit FreshBaby & FreshBaby Family möchte ich mein Wissen und meine Leidenschaft an andere Familien und Institutionen weitergeben und euch und eure Lieben kulinarisch verwöhnen.
FreshBaby steht für gesunde und abwechslungsreiche Familienkost und Baby-led Weaning, der selbstbestimmten Beikost für Babys ab 6 Monaten. Unterstützt werde ich dabei von meinem lieben Mann, den beiden Zwergen und vom Thermomix®.
Studiert habe ich Politikwissenschaften und Business Management. Derzeit mache ich noch meine Ausbildung zum dipl.Kinderernährungscoach.

Kommentar verfassen