Rezepte für die ganze Familie

Blitz-Aprikosenmarmelade

Blitz-Aprikosenmarmelade

Aprikosen/Marillenmarmelade im Winter? Ja, klar! Und noch dazu eine blitzschnelle! Wir verwenden zwar auch normale Marmeladen, aber da unser Kleiner nun auch schon mitisst, wollte ich wieder einmal etwas Süßes für uns alle machen. Trockenfrüchte haben wir immer zuhause und so kam die Idee für zuckerfreie Marmelade. Mit Datteln hatte ich schon mal ein leckeres Mus gemacht und nun kamen die getrockneten Aprikosen dran 🙂 Achtet bitte beim Kauf von Trockenfrüchten immer darauf, dass sie nicht geschwefelt und nicht extra gezuckert sind!
Getrocknete Aprikosen sind übrigens wahre Vitalstoffbomben (hoher Gehalt an Carotinoiden,  Vitamin A, Kalium, Eisen, hochwertiges pflanzliches Eiweiß, Vitamin C), aber sie enthalten auch reichlich eigenen Fruchtzucker. Also trotzdem als Nascherei betrachten und dementsprechend sparsam einsetzen.

Hier nun mein Thermomix Rezept:

  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 65 g Wasser
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • optional: 10 g Dattelsirup

Aprikosen zunächst 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Dann restliche Zutaten hinzugeben und 5 Min./100 Grad/ Stufe 1 ohne Messbecher kochen.
Anschließend 3 Sek./Stufe 7 pürieren, mit dem Spatel herunterschieben und bei Bedarf wiederholen.

Wenn ihr keinen Thermomix habt, empfehle ich die Trockenfrüchte zuerst mit den anderen Zutaten zu kochen und dann zu pürieren.

Gutes Gelingen!

Print Friendly, PDF & Email
Werbeanzeigen


Wie ist deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.