Rezepte für die ganze Familie

Brokkoli-Käse-Nuggets

Brokkoli-Käse-Nuggets

Eines unserer Lieblingsgerichte sein Beginn der Beikostzeit!

ergibt ca. 10-12 mittelgroße Nuggets

Was ihr braucht:

250 g Brokkoli (frisch oder TK)
120 g Semmelbrösel
180 g geriebener Käse mit niedrigem Salzgehalt (z.B. Emmentaler, Rauchkäse)
3 EL Wasser (z.B. das Wasser vom gekochten Brokkoli)
3 EL Olivenöl
2 TL Backpulver (kann auch weggelassen werden)

Und so geht es:

Den Brokkoli kochen (reichen meist ca. 7 Min.), danach klein schneiden. Die restlichen Zutaten mit dem Brokkoli vermischen oder mixen und dann Nuggets mit den Händen formen. Achtung: Die Masse ist zunächst nicht fest, sondern muss fest zu Bällchen oder Nuggets geknetet werden!

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 35-40 Minuten goldbraun backen. (Backblech vorher einölen)

Nach der Hälfte der Zeit 1 Mal vorsichtig wenden (am besten mit 2 Löffeln).

Gutes Gelingen & Mahlzeit!

Tipp: Die Laibchen können sowohl kalt als auch warm gegessen werden und eignen sich auch als Fingerfood für unterwegs.

Print Friendly, PDF & Email
Werbeanzeigen


Wie ist deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.