Rezepte für die ganze Familie

Kategorie: Zum Löffeln

Porridge mit getrockneten Beeren

Porridge mit getrockneten Beeren

Porridge ist eigentlich kein besonders aufregendes Rezept, aber ich merke doch immer wieder im meinem Umfeld, dass es nicht bekannt ist. Aber egal ob bekannt oder nicht, es ist einfach ein tolles Frühstück, vor allem, wenn es so kalt ist wie heute. Und das beste weiter lesen

Werbeanzeigen
Cremiger Bratapfel-Milchreis

Cremiger Bratapfel-Milchreis

Ok,es gibt Speisen,die wirklich viel besser ausschauen. Aber dieser Bratapfel-Milchreis schmeckt einfach soooo gut! Völlig egal,wie es aussieht 🙂 Da wir gerade etwas kränkeln,hat er auch so richtig gut getan! Es ist eigentlich ganz was Einfaches,aber da es den Kindern und mir richtig gut geschmeckt weiter lesen

Hühnersuppe: Natürlicher Kraftspender an kalten Tagen

Hühnersuppe: Natürlicher Kraftspender an kalten Tagen

Wer kennt sie nicht? Die gute Hühnersuppe, die von unseren Mamas und ihren Mamas schon immer gekocht wurde, wenn eine Erkältung im Anmarsch war. Ich habe sie immer schon geliebt, egal, wer sie gekocht hat und wie sie gekocht wurde. Wenn sie gehaltvoll sein soll, weiter lesen

Bananen-Apfelmus Porridge

Bananen-Apfelmus Porridge

Bei dem Regenwetter hilft zum Aufstehen nur ein gutes,warmes Frühstück  Bei uns gibt es Porridge (oder auch Haferbrei) sehr oft, die Kleinen lieben es und irgendwie tut es im Bauch ganz gut, etwas Warmes gegessen und getrunken zu haben, bevor man aus dem Haus geht. Ich weiter lesen

Süßer Polentagrießbrei: Frühstück für die Familie

Süßer Polentagrießbrei: Frühstück für die Familie

Wer sich mit dem Thema BLW (Baby-led Weaning) beschäftigt, weiß, dass auch Brei auf der Speisekarte stehen kann – das Baby isst nur selbst, ohne gefüttert zu werden. Doch egal, ob ihr füttern möchtet, oder euer Baby selbst essen lasst, oder ob ihr selbst gerne weiter lesen

Warmes Hirsefrühstück nach TCM

Warmes Hirsefrühstück nach TCM

Hirsefrühstück am Morgen vertreibt alle Sorgen  Heute mal etwas nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) gekocht, und ich muss sagen: Ich bin begeistert! Die Konsistenz ist, wenn ein bisschen abgekühlt, auch super geeignet für kleine Kinderhände. Dazu formt ihr einfach, wenn der Hirsebrei noch warm ist, Nockerl weiter lesen