Ok,es gibt Speisen,die wirklich viel besser ausschauen. Aber dieser Bratapfel-Milchreis schmeckt einfach soooo gut! Völlig egal,wie es aussieht 🙂 Da wir gerade etwas kränkeln,hat er auch so richtig gut getan!

Es ist eigentlich ganz was Einfaches,aber da es den Kindern und mir richtig gut geschmeckt hat, möchte ich es gerne mit euch teilen. Für meinen Mann hätte es noch süßer sein können,aber nachsüßen kann man ja noch immer. Die Menge reicht für einen Topf voll,also 4-6 große Portionen.

  • 600 g Milch
  • 200 g Sahne/Obers
  • 200 g Wasser
  • 250 g Klebreis
  • 3 EL Fruchtmus

Für die Bratäpfel:

Milch,Wasser und Sahne auf niedriger Temperatur aufkochen und Hitze reduzieren.

Reis hinzugeben und unter Rühren ca 15 Min gar kochen. Je nach Reissorte kann es etwas länger dauern.

Inzwischen Äpfel schälen,entkernen,in Stücke schneiden und in der Butter anbraten. Mit cinnamon kiss würzen.

Fruchtmus unter den Milchreis rühren und Bratäpfel unterheben oder drüber garnieren.

Mahlzeit!

Print Friendly, PDF & Email
Mein Name ist Svetlana Hartig (Lana), ich bin verheiratet und Mama von Elena und Julijan. FreshBaby® war eine Idee, die im Zuge der Beikost mit Elena geboren wurde und die mir jeden Tag aufs Neue eine Freude bereitet. Kochen und Backen ist schon lange mein Hobby. Mit FreshBaby & FreshBaby Family möchte ich mein Wissen und meine Leidenschaft an andere Familien und Institutionen weitergeben und euch und eure Lieben kulinarisch verwöhnen. FreshBaby steht für gesunde und abwechslungsreiche Familienkost und Baby-led Weaning, der selbstbestimmten Beikost für Babys ab 6 Monaten. Unterstützt werde ich dabei von meinem lieben Mann, den beiden Zwergen und vom Thermomix®. Studiert habe ich Politikwissenschaften und Business Management. Derzeit mache ich noch meine Ausbildung zum dipl.Kinderernährungscoach.

Wie ist deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.