Rezepte für die ganze Familie

Dinkelvollkorn Bananenkekse 

Dinkelvollkorn Bananenkekse 

Diese Kekse haben meine Kinder schon zahnlos gegessen und sie kommen noch immer oder besser gesagt immer wieder sehr gut an! Ich mache sie gerne auch für Geburtstagsfeiern, damit die Kids was Selbstgemachtes zum Knabbern haben, zu Weihnachten oder auch fürs Osterkörbchen 🙂
Ihr braucht für ein Backblech voll:

  • 2 reife Bananen
  • 100 g Butter oder Alsan Margarine oder etwas weniger Kokosöl
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 80-100 g Hafermark (oder auch feine Haferflocken)
  • Optional: 1 Handvoll Rosinen


Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten (sollte er zu weich sein, einfach etwas mehr Mehl nehmen).
10-20 Minuten kalt stellen, anschließend zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen und beliebige Förmchen ausstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze 12-15 Minuten backen.
Optional kann man 1 Handvoll Rosinen noch pürieren und zur Teigmasse hinzugeben – schmeckt dann noch süßer.

Gutes Gelingen!

 

Print Friendly, PDF & Email
Werbeanzeigen


1 thought on “Dinkelvollkorn Bananenkekse ”

Wie ist deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.