Rezepte für die ganze Familie

Müsli to go: Leckere Kekse zum Frühstück

Müsli to go: Leckere Kekse zum Frühstück

Manchmal sind es die einfachen Dinge,die unsere lieben Kleinen glücklich machen 🙂 Wie diese Kekse zum Frühstück, die ich heute morgen gebacken habe.

Ich konnte gerade mal 1 einziges Stück davon kosten,der Rest wurde von meinen Mäusen verschlungen,ein Teil zuhause und ein Teil auf dem Weg in den Kindergarten. Es waren so ca 15-20 Stk. insgesamt!

Einfache Kekse aus Müsli

  • 100 g Birchermüsli
  • 2 EL Apfelmus ungesüßt
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Cashewmus
  • optional Gewürze nach Wahl (zb etwas cinnamon kiss oder winter cookies )

Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Müsli in den Mixtopf geben und 10Sek/Stufe 10 vermahlen (Wenn ihr keinen Thermomix oder anderes hochleistungsstarkes Gerät habt,könnt ihr das Müsli auch mörsern. Dann werden die Kekse von der Textur gröber oder ihr nehmt ein feines Babymüsli ohne Zuckerzusatz dafür)

Mit den restlichen Zutaten verrühren und Kleckse auf das Backblech setzen.

Kekse ca 20 Min backen. Fertig!

 

Print Friendly, PDF & Email
Werbeanzeigen


3 thoughts on “Müsli to go: Leckere Kekse zum Frühstück”

Wie ist deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.