Rezepte für die ganze Familie

Spinat-Schafskäse-Stangen

Spinat-Schafskäse-Stangen

Ein schnelles Fingerfood-Rezept für Partys

  • 2 Blätterteigrollen (ich hatte Dinkel – macht aber nicht wirklich einen Unterschied, denn auch da ist Weizenstärke enthalten)
  • 200 g Spinat (blanchiert und gut ausgedrückt oder tk Spinat aufgetaut und ausgedrückt)
  • 200 g Feta Käse (am salzärmsten mit 1g/100 g ist der vom Hofer)
  • 100 g Cashews (Frischkäse wird im original Rezept verwendet)
  • Gewürze nach Geschmack (z.B. rainbow spice oder Pizza/Pasta Spice)
  • Sesam nach Geschmack zum Bestreuen
  • 1 Ei mit etwas Milch verquirlt

Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Für die Fülle den Spinat, den Käse und die Cashews (oder den Frischkäse) pürieren (ich habe alles einige Sekunden auf Stufe 6-10 aufsteigend im TM püriert, einmal heruntergeschoben und wiederholt). Die Cashews lassen sich im eingeweichten Zustand besser pürieren.
1 Blätterteig ausrollen, die Masse darauf gleichmäßig verteilen, den 2. Blätterteig drüberlegen und 1-2 cm breite Streifen schneiden. Diese dann am besten nochmals quer halbieren und einzeln zwirbeln.
Mit dem verquirlten Ei bestreichen und ca. 12-15 Min. backen. Ich habe 2 Backbleche voll gehabt.

Danke an Sally von Sallys Blog für das tolle & vor allem schnelle Partyrezept! Es hat sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen geschmeckt!

Print Friendly, PDF & Email
Werbeanzeigen


Wie ist deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.